Deprecated: Automatic conversion of false to array is deprecated in /kunden/434098_27572/webseiten/wordpress2018/wp-content/plugins/jupiter-donut/includes/wpbakery/shortcodes/mk_blog/components/featured-media.php on line 12

Deprecated: Automatic conversion of false to array is deprecated in /kunden/434098_27572/webseiten/wordpress2018/wp-content/plugins/jupiter-donut/includes/helpers/image-resize.php on line 144

Deprecated: Automatic conversion of false to array is deprecated in /kunden/434098_27572/webseiten/wordpress2018/wp-content/plugins/jupiter-donut/includes/helpers/image-resize.php on line 144

Deprecated: Automatic conversion of false to array is deprecated in /kunden/434098_27572/webseiten/wordpress2018/wp-content/plugins/jupiter-donut/includes/helpers/image-resize.php on line 144

Deprecated: Automatic conversion of false to array is deprecated in /kunden/434098_27572/webseiten/wordpress2018/wp-content/themes/jupiter/views/blog/components/blog-single-meta.php on line 17

Nachhaltiger Erfolg dank Retainer: So bleiben Ihre Zähne dauerhaft in Form

 In News

Ein wichtiger Bestandteil der kieferorthopädischen Behandlung ist die sogenannte Retention. Es mag für viele überraschend sein, aber aus anatomischer Sicht gelten die Zähne als “flexibel”, was bedeutet, dass sie sich gelegentlich neuen Situationen und Gegebenheiten anpassen können. Die Zähne bewegen sich also ein Leben lang – unabhängig davon, ob eine Zahnkorrektur durchgeführt wurde oder nicht. Daher ist es besonders ratsam, nach einer Kiefer- oder Zahnkorrektur das gewünschte Ergebnis mithilfe von Retentiongeräten zu stabilisieren.

In diesem Beitrag gibt das Team der Kieferorthopädischen Praxis von Zahnärztin Jessica Terry aus Bremerhaven eine ausführliche Erklärung zur Bedeutung der Stabilisierung der Zähne.

Was ist ein Retainer oder eine Retention?

Die Retentionsgeräte (lat. retinere „zurückhalten“) sind individuell angepasst und haben den Zweck, Ihre Zahnstellung langfristig stabil zu halten und mögliche Rückfälle vorzubeugen bzw. die Zahnverschiebung zu verhindern. 

Die Retention: Wie lange dauert sie?

Die Stabilisierungsphase nach einer kieferorthopädischen Behandlung dauert normalerweise ein bis zwei Jahre. In bestimmten Fällen besteht jedoch die Tendenz der Zähne, sich ein Leben lang zurückzubewegen. In solchen Situationen ist es ratsam, mit sogenannten Retainern langfristig nachzuhelfen. Die Verwendung eines solchen Retainers sollte nicht als lästige Pflicht betrachtet werden – vielmehr ermöglichen sie Ihnen langanhaltendes Selbstvertrauen mit einem strahlenden Lächeln! Die Disziplin des Tragens mag zunächst ungewohnt sein; jedoch garantieren regelmäßiges Einsetzen sowie gründliches Reinigen über viele Jahre hinweg stabile Ergebnisse Ihrer kieferorthopädischen Behandlung.

Verschiedene Retainer

Es gibt verschiedene Arten von Retentionsgeräten, die je nach individuellen Bedürfnissen und Patientenvorlieben eingesetzt werden können. Hier sind einige der gebräuchlichsten Arten von Retentionsgeräten:

1.     Festsitzende Retentionsgeräte:

  • Lingualretainer: Ein dünner Draht wird auf der Innenseite der Zähne befestigt, um diese in der neuen Position zu halten.

2.     Herausnehmbare Retentionsgeräte:

  • Retentionsschienen: Klare, transparente Kunststoffschienen, die über die Zähne gelegt werden und sehr komfortabel sind.
  • Hawley-Retainer: Ein herausnehmbares Gerät, das aus einem Metallbogen und einer Kunststoffbasis besteht und die Zähne in der neuen Position hält.
  • Bionator: Ein spezielles Gerät aus Kunststoff, das das Kieferwachstum beeinflusst und gleichzeitig die Zähne in der richtigen Position hält.

3.     Kombinierte Retentionsgeräte:

  • Das Nonplusultra ist die Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Retentionsgerät für optimale Stabilität und Komfort. So wird es von den Professoren der deutschen Universitäten seit einigen Jahren empfohlen.

Je nach Bedarf Ihres speziellen Falles wird Ihre behandelnde Ärztin der Praxis Dr. Terry entscheiden, welches Modell für Sie am besten geeignet ist.

Expertenhilfe in der KFO-Praxis Dr. Jessica Terry in Bremerhaven

Abschließend soll betont werde, dass die Retainer eine wichtige Rolle bei der Erhaltung Ihres schönen Lächelns spielen. Wenn Sie eine kieferorthopädische Behandlung abgeschlossen haben oder einfach das Gefühl haben, dass Ihre Zähne anfangen, sich zu verschieben, sollten Sie nicht zögern, unsere KFO-Praxis in Bremerhaven zu kontaktieren. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Fachwissen können wir Ihnen helfen, Ihre Zähne dauerhaft in Form zu halten. 

Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen und Sie auf Ihrem Weg zu einem nachhaltigen Erfolg zu begleiten. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam an Ihrer Zahngesundheit arbeiten!